Sprachwerk Lausitz

Das Netzwerk der Sprachakteur:innen im Dreiländereck Deutschland-Polen-Tschechien

Willkommen im Sprachwerk Lausitz! Wir sind ein Zusammenschluss von Anbietern in der Lausitz rund ums Thema Sprache.

Die folgenden Kategorien verschaffen dir einen Überblick. Du suchst einen beeidigten Übersetzer, benötigst einen Dolmetscher oder möchtest an einem Sprachkurs teilnehmen?

Wähle die entsprechende Kategorie und finde das passende Angebot für dich! Fülle gern auch unser Anfrageformular aus – dieses befindet sich oben im Menü!

{

Übersetzen

v

Dolmetschen

w

Sprachkurse

Stammtische

Lektorat

Veranstaltungen & Termine

aktuelle Beiträge

Vorgestellt: Die Sächsische Landesstelle für nachbarsprachige Bildung

Vorgestellt: Die Sächsische Landesstelle für nachbarsprachige Bildung

Wir kennen die „LaNa“ schon länger und sind immer wieder in Kontakt mit ihr, doch was steckt eigentlich genau dahinter? Was bedeutet das Motto „Nachbarsprachen von Anfang an“ und wer profitiert von den Angeboten entlang den sächsisch-polnischen und sächsisch-tschechischen Grenzraums? Wir sprachen mit Frau Dr. Regina Gellrich, der Leiterin der Landesstelle Nachbarsprachen.

Integreat App – für Neuankömmlinge im Landkreis Görlitz

Integreat App – für Neuankömmlinge im Landkreis Görlitz

Am 12. Juni 2024 wurde die Integreat-Plattform veröffentlicht. Der Landkreis Görlitz möchte ab sofort die Integreat-Plattform nutzen, um alle, die in unseren Landkreis kommen, mehrsprachig über relevante Themen zu informieren. In dem Beitrag erfahrt ihr, was die App genau kann und wie ihr sie nutzen könnt.

Filmtipp: 24 Sprachen, ein Europa

Filmtipp: 24 Sprachen, ein Europa

Wie es wohl ist, Vaclav Havel zu dolmetschen, die Wiedervereinigung Deutschlands, den Schock des Brexit, die Herausforderungen während Corona und den Kriegsausbruch in der Ukraine?
Ein Film über die unsichtbaren Unentbehrlichen in den Dolmetschkabinen der EU. Über den Stellenwert der Muttersprache, die trotz der Vielsprachigkeit in der EU ganz und gar nicht darunter leidet, sondern an Bedeutung gewinnt! Über die Besonderheit der Einrichtung einer ukrainischen Kabine und die Zukunft des Dolmetschberufs in Zeiten von KI.
Jeder von ihnen ist auf anderen Wegen zu dem Beruf erlangt, hat seinen persönlichen Bezug zu den Sprachen, die er oder sie dolmetscht und alle gemeinsam eint der Wunsch nach einem friedlichen Zusammenleben in einem vereinten demokratischen Europa.
Diese kurzweilige Doku wirft einen Blick hinter die Kulissen der EU und in den Arbeitsalltag eines Dolmetschers.

Pinnwand

Aktuelle Gesuche und Jobangebote in der Lausitz rund ums Thema Sprache

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner